Logo

German Outdoors

Ultraleichtwandern - Wo fange ich am besten an? Jetzt lesen

Ultraleichtwandern - Wo fange ich am besten an?

Seit seiner Geburt hat der Mensch das Wandern in sich integriert und sucht ständig nach neuen Möglichkeiten. Gehen und Wandern sind eine lebensnotwendige Aufgabe geworden, der sich jeder von uns widmet – und das täglich. Beim Trekking ultraleicht oder auch anders gesagt Ultraleichtwandern handelt es sich um das Wandern mit sehr wenig Gepäck. Wenn es geht, das Minimum an Ausrüstung und Proviant. Denn mit einem vollen Rucksack über Hügeln, lange Wiesen und Tälern zu wandern, belastet oft den ganzen Körper.

Wildcampen in Deutschland - Was ist rechtlich erlaubt? Jetzt lesen

Wildcampen in Deutschland - Was ist rechtlich erlaubt?

Jeder und jede Reisende hat seine eigene Sicht darauf, wie Urlaub und Erholung organisiert werden sollten. Einige lieben den Komfort. Die anderen locken Abenteuerlust und der Wunsch an, gemeinsame Zeit außerhalb der Zivilisation in der wilden Natur zu verbringen. Deutschland ist ziemlich stark reglementiert was das wilde Zelten betrifft. Wenn ihr in Deutschland wildcampen möchtet, macht euch am besten im Voraus über Regelungen in dem jeweiligen Bundesland schlau. Rechtliche Lage beim Wildcampen in Deutschland Das Wildcampen ist in allen Bundesländern grundsätzlich verboten.

Wieder im Trend - Wildcampen: Trekkingplätze in der Pfalz Jetzt lesen

Wieder im Trend - Wildcampen: Trekkingplätze in der Pfalz

Die Trekkingplätze in Rheinland-Pfalz werden jedes Jahr beliebter. Die innere Ruhe finden und der Natur wieder näher kommen, das ist vor allem jungen Menschen wichtiger geworden. Auffällig häufig sind Väter mit ihren Kindern unterwegs. Auf den Trekkingplätzen ist das Übernachten im Biosphärenreservat Pfälzer Wald im eigenen Zelt ganz offiziell erlaubt. Und man muss sich gar nicht weit von den bekannten Wegen entfernen, um das Gefühl zu haben, allein im Wald zu sein.